Seit August 2016 ist Inka Treiber die neue Geschäftsführerin im altbekannten Imbiss an der
Bad Sodener Straße 44a bei Motorrad Donnecker.
Die langjährige Mitarbeiterin übernahm den Imbiss ihres ehemaligen Arbeitgebers "Sperzel's Spezialitäten", und führt ihn mit Herzblut und viel Engagement weiter. 

"Der Imbiss ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für seine gute Qualität", so die frischgebackene Cefin. "Und so soll es auch bleiben. Hier wird noch mit Liebe gekocht und bei den Zutaten auf Frische und Regionalität geachtet", ergänzt sie. So kommen beispielsweise die Eier vom Biohof in Mernes, und Zwiebel- und Jägersauce wie auch die Frikadellen und der Kartoffelsalat werden hausgemacht - nach Omas Rezepten.

Montags bis freitags von 11 bis 17 Uhr ist Inka Treiber für ihre hungrigen Kunden da; sie bereitet Brat- und Currywurst, Nierenspieße, Burger, Schnitzel und Putenfilets mit den passenden Beilagen zu.

Alle Gerichte gibt es auch zum Mitnehmen.
Bestellungen werden per Telefon unter 06056 9859180 gern entgegengenommen.